GRATIS VERSAND AB 29 € IN DE
DHL PREMIUM-VERSAND
GRATIS WIN-CARD ZU JEDER BESTELLUNG
SEIT 14 JAHREN IHRE EXPERTEN

Wie wichtig ist CO2 im Aquarium?

CO2, das Gas Kohlenstoffdioxid, ist farblos, gut in Wasser löslich, nicht brennbar, geruchlos und ungiftig. Im Aquarium ist es ein wichtiger Nährstoff für Pflanzen - und wird (eigentlich) durch die aeroben Abbauvorgänge der Mikroorganismen im Bodengrund ständig produziert. Allerdings reicht die erzeugte CO2-Menge in den meisten Fällen nicht aus, um eine optimale Versorgung zu erhalten. Somit ist also die CO2-Zuführung von außen wichtig - dazu erkläre ich Ihnen später noch mehr.

Wozu brauchen die Pflanzen im Aquarium CO2?

Für die Pflanzen im Wasser ist Kohlendioxid ein wichtiger Energielieferant. Sie wandeln es durch Assimilation und mit Hilfe der Sonnenenergie bei der Photosynthese in energiereiche Kohlenhydrate um. Dabei wird Sauerstoff frei, den die Fische für ihre Atmung benötigen. Die Kohlenhydrate wiederum dienen tierischen Organismen als energieliefernde Substrate.

Wie kommt CO2 ins Aquariumwasser?

CO2 kann man auf verschiedenste Weise produzieren. Die wohl bekannteste ist das Zuführen über eine CO2-Druckgasflasche. Hier gibt es von zahlreichen Herstellern Systeme, die sich nur leicht unterscheiden. Die Preislage reicht hier von recht günstig (unter 150 Euro) bis hin zu komplexen Systemen mit Computersteuerung für vierstellige Beträge.

Eine andere Weise, CO2 zu produzieren liegt darin, CO2 als Abbauprodukt biologischer Hefegärung herzustellen. Man nimmt eine bestimmte Mischung von Zucker, Hefe und Wasser und lässt das fermentieren, wobei CO2 entsteht. Aber Vorsicht: Wer selber bastelt, übernimmt natürlich auch selbst die Verantwortung. So können geschlossene Gefäße bersten - und nicht nur die Verletzungsgefahr ist hier zu beachten, sondern auch die unheimliche Geruchsbelästigung. Also immer vorsichtig rangehen! Einige Hersteller bieten sehr kostengünstige Komplettsysteme an, die eigentlich nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten. Der entscheidende Vorteil liegt aber darin, dass diese Systeme lange von den Unternehmen getestet sind und nahezu reibungslos funktionieren.

Ein weiteres Verfahren zur CO2-Anreicherung sind CO2-Tabletten, die aber eher wenig Beachtung finden und mit den beiden oben genannten Verfahren nicht mithalten können. Und dann gibt es da auch noch Geräte zur elektrischen CO2-Herstellung. Dabei wird im Aquariumwasser die Karbonathärte (also eigentlich gelöste Mineralien) zerstört und mit einer chemischen Reaktion CO2 freigegeben. Die wohl weitverbreitetste Lösung sind aber die CO2 Druckgasflaschen.

co2

Worauf sollten Sie achten bei der CO2-Anreicherung?

Kohlendioxid beeinflußt die Karbonathärte und den pH-Wert. Zuviel CO2 läßt den pH-Wert also sinken - ein unerwünschter Effekt und unter Umständen gefährlich für die Fische! Deshalb ist es bei der Düngung mit CO2 ratsam, sich zusätzlich einen CO2-Dauertest anzuschaffen, um evtl. Schwankungen sofort zu sehen und Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Es gibt auch CO2 Anlagen, die Ihnen diese Arbeit abnehmen: Das Gerät beobachtet selbständig den pH-Wert und schaltet sich bei einer ausreichenden CO2-Versorgung ab. Sobald der pH-Wert wieder steigt, schaltet sich die Anlage wieder ein. Dieses Kontrollgerät ist allerdings meist nur als Zusatzausstattung erhältlich.

CO2-Anlagen sollten immer nur tagsüber laufen: Das ist bedingt durch die Photosynthese. Nachts nehmen Pflanzen Sauerstoff auf und produzieren CO2 selber. Tagsüber bei Licht ist es umgekehrt: Die Pflanzen nehmen zur Verfügung gestelltes CO2 auf und geben Sauerstoff ab. Wichtig ist daher eine Nachtabschaltung, damit in der Dunkelheit kein CO2 ins Wasser gelangt, das die Pflanzen jetzt nicht verwerten können. Am einfachsten geht das mit einer Zeitschaltuhr, die das Magnetventil steuert und mit dem Licht abgeschaltet wird.

CO2 sollte möglichst lange in Kontakt mit dem Wasser sein: Um das umzusetzen, gibt es verschiedene Arten der Einleitung von CO2 in das Aquarium, sogenannte CO2-Flipper oder Schnecken. Hier werden die Blasen durch ein labyrinthartiges Gehäuse geleitet. Desweiteren besteht auch die Möglichkeit, CO2 direkt über den Außenfiltereingang in das Aquarium zu leiten. Wie es am besten gemacht wird, hängt vom jeweiligen Gerät ab.

Zugehörige Produkte

22 %
AQUARIUM
ZOOFUX Profi Aquarium Pflanzendünger EXTRA
ZOOFUX Profi Aquarium Pflanzendünger EXTRA Versorgt Ihre Aquarienpflanzen mit den notwendigen Nährstoffen Für kräftiges Wachstum und satte Rot- und Grünfarben Alle wichtigen Nährstoffe in einem Produkt Auch für Garnelen-Aquarien geeignet Nitrit- und phosphatfrei Gesunde Pflanzen bei regelmäßiger Anwendung Für gesunde und schöne Aquarienpflanzen wird im Aquarium eine gute Nährstoffversorgung benötigt. Ist diese nicht vorhanden, kümmern die Pflanzen, werden blass und gelblich, bis sie in der letzten Phase gar nicht mehr wachsen. Das können Sie vermeiden. ZOOFUX Profi Aquarium Pflanzendünger EXTRA versorgt Ihre Aquarienpflanzen mit den notwendigen Nährstoffen, die diese für einen starkes und gesundes Wachstum benötigen. Die Pflanzen bekommen satte Farben, die Wurzeln werden gestärkt und die Nährstoffaufnahme verbessert. Algen werden durch ein deutlich besseres Wachstum der Pflanzen verdrängt. Sie bekommen mit ZOOFUX Profi Aquarium Pflanzendünger EXTRA ein einfach anzuwendendes Produkt für die wöchentliche Anwendung. Es ist absolut ungefährlich für Fische und auch in Garnelenaquarien kann es sehr gut angewendet werden. Für eine zusätzliche Versorgung der Pflanzen mit Eisen FE II empfehlen wir eine Kombination mit ZOOFUX Profi Aquarium Pflanzendünger EXTRA.Anwendung: Vor Gebrauch gut schütteln. Geben Sie einmal pro Woche 5 ml ZOOFUX Profi Aquarium Pflanzendünger EXTRA auf 20 Liter Aquariumwasser. Bitte nie gleichzeitig mit einem Wasseraufbereiter anwenden. Lassen Sie in diesem Fall 24 Stunden Pause zwischen den Anwendungen. Vor Kindern geschützt aufbewahren. Nach Anbruch der Verpackung unbedingt dunkel und kühl lagern. Vor Sonnenlicht und Wärme schützen. Die Fische können selbstverständlich im Aquarium bleiben. 2.500 ml sind ausreichend für 10.000 Liter Aquariumwasser5.000 ml sind ausreichend für 20.000 Liter Aquariumwasser

Inhalt: 5 l (3,60 €* / 1 l)

17,99 €* 22,99 €* (21.75% gespart)
AQUARIUM
primuspet Aquarium 2in1 Pflanzendünger mit Eisen FE2
primuspet Pflanzendünger mit hochwertigem Eisen Pflanzendünger & Eisendünger in einem Produkt. Auch für Garnelen geeignet Für natürlich schöne Aquarienpflanzen Enthält alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente Garantiert auch für NANO-Aquarien und Garnelen geeignet Mit sofort wirksamem 2-wertigen Nähreisen primuspet Pflanzendünger mit Eisen schafft in Ihrem Aquarium ein wunderschönes Biotop aus sattgrünen, gesunden und kräftigen Aquarienpflanzen. Durch seine vielen hochwertigen Inhaltsstoffe von Mineralien bis Spurenelementen, versorgt es Ihre Pflanzen mit allem, was diese für ein gesundes Wachstum benötigen. primuspet Pflanzendünger mit Eisen ist auch sehr gut für Garnelen- und Nanoaquarien geeignet. Die bewährte Rezeptur sorgt dafür, dass den Aquariumpflanzen alle benötigten Micro- und Makronährstoffe zur Verfügung stehen und die Tiere wie z. B. Garnelen sicher geschützt sind. primuspet Pflanzendünger mit Eisen schafft ein schönes Pflanzenbiotop, ohne dass Sie sich Sorgen um Ihre Tiere machen müssen.Der primuspet Nährstoffkomplex enthält: Eisen, Kalium und Magnesium, Ammonium, Bor, Kupfer, Lithium, Mangan, Jod, Zinn, Molybdän, Zink, Nickel, Kobalt, Iodit sowie einige weitere Inhaltsstoffe zur Abrundung der optimalen Pflanzenversorgung.Hinweis:Die Farbe des Produktes kann sich mit der Zeit deutlich verändern. Das ist eine normale Reaktion des Eisens im Produkt, hat aber keinerlei Einfluss auf die Wirkungsweise. primuspet Pflanzendünger mit Eisen am besten dunkel, trocken und kühl lagern. TIPP: Ihre Fische können während der Anwendung selbstverständlich im Aquarium bleiben.Erhältliche Größen:0.5 Liter sind ausreichend für bis zu 5.000 Liter Aquariumwasser1 Liter sind ausreichend für bis zu 10.000 Liter Aquariumwasser5 Liter sind ausreichend für bis zu 50.000 Liter Aquariumwasser

Inhalt: 0.5 l (25,98 €* / 1 l)

12,99 €*
AQUARIUM
AQUALITY AQUARIUM CO2 Kohlenstoffdünger
AQUALITY CO2 Kohlenstoffdünger Prächtige und sattgrüne Pflanzen Algenreduzierung Effiziente Kohlenstoffquelle für Aquariumpflanzen Für ein gesundes Wachstum benötigen Pflanzen im Aquarium eine Kohlenstoffquelle. AQUALITY CO2 Kohlenstoffdünger bietet den Pflanzen eine solche Kohlenstoffquelle. Bei regelmäßiger täglicher Anwendung lässt sich schon nach einiger Zeit ein deutlicher Wachstumsschub erkennen. Bei gleichzeitiger wöchentlicher Zugabe von AQUALITY Pflanzendünger geben Sie Ihren Pflanzen so zusätzlich die Nährstoffe, die diese für diesen Wachstumsschub benötigen. Ein Aquarium mit prächtigen und sattgrünen Pflanzen ist das Ergebnis. Anwendung / Dosierung:Vor Gebrauch gut schütteln. NICHT ÜBERDOSIEREN! Gering bepflanztes Aquarium: Geben Sie einmal täglich 1 ml auf 100 Liter AquarienwasserNormal bepflanztes Aquarium: Geben Sie einmal täglich 1 ml auf 50 Liter AquarienwasserStark bepflanztes Aquarium: Geben Sie einmal täglich 1 ml auf 25 Liter Aquarienwasser Erhältliche Größen:500 ml sind ausreichend für 5.000 Liter Aquariumwasser1.000 ml sind ausreichend für 10.000 Liter Aquariumwasser2.500 ml sind ausreichend für 25.000 Liter Aquariumwasser5.000 ml sind ausreichend für 50.000 Liter Aquariumwasser

Inhalt: 0.5 l (19,98 €* / 1 l)

9,99 €*
|
Gratis Versand ab 29€ in Deutschland